KEHV U14 und U16 Meisterschaft

Liebe Kollegen,

es gab einen Vorfall, bei dem ein Nachwuchsspieler mit einem falschen
Pass gespielt haben sollte und lt. einer Mutter sollte das Usus sein.

Aus diesem Grund sind bitte ab sofort bei den Kärntner Nachwuchsmeister-
schaften der U 14 und der U 16 von jeder Mannschaft willkürlich drei
Spielerpässe auszuwählen, die dann am Eis kontrolliert werden.

Es ist eher unwahrscheinlich, dass wir dabei einen Missbrauch aufdecken,
die Trainer und Vereinsfunktionäre werden dadurch jedoch gewarnt, solche
Machenschaften zu unterlassen.

Mit der Bitte um Umsetzung

Gut Pfiff

Michael Baumer

Comments are closed.